top of page

Clubtrainer - Kompromisslösung oder echte Partnerschaft?

Aktualisiert: 25. Nov. 2019

Den richtigen Clubtrainer für einen Tennisclub zu engagieren ist eine Schlüsselposition, die nicht einfach zu besetzen ist, da die Wunschvorstellungen von Clubvorständen und Trainer Kandidaten oftmals nur mit Kompromissen umgesetzt werden. Bei Kompromissen bekommt weder der Club, noch der Trainer seine Wunschvorstellungen umgesetzt. Sowohl der Club als auch der Trainer bewegen sich wegen der eingegangenen Kompromisse in einer ständigen Atmosphäre von Unzufriedenheit und Kritik. Partnerschaften, die auf Kompromissen basieren, werden früher oder später aufgelöst.


Echte Partnerschaften verhandeln


Clubvorstände & Trainerkandidaten sollten sich im Voraus im klaren darüber sein, was sie wollen und was sie nicht wollen. Und beide Seiten müssen auf dem Verhandlungsweg soviele Forderungen wie möglich durchsetzen können, so dass beide Parteien eine echte Partnerschaft eingehen können, wo man über mehrere Jahre erfolgreich zusammenarbeiten kann.


Vision & Perspektiven


Tennisclubs, die eine Vision haben, wo sie zukünftig im Tennisbereich stehen wollen, definieren die sportlichen Zielsetzungen und das Anforderungsprofil des Trainers im Voraus. Sie haben klare Vorstellungen, was der Trainer dem Club bieten und bringen soll und sie haben im Voraus definiert, welche Perspektiven sie einem zukünftigen Trainer bieten können.


Gute Trainer sind rar und unternehmerisch Denkende noch seltener


Gute Trainer sind engagiert, sind kommunikativ, sind konfliktfähig, sind organisatorisch einwandfrei, sind selbstbewusst , sind kritisch, haben eine grosse Tenniserfahrung und wissen, was im Tennis möglich und was nicht möglich ist und sind gute Netzwerker. Unternehmerisch denkende Trainer wissen, was sie wert sind, definieren entsprechend ihre Preise, haben innovative Ideen, sind initiativ, sind kreativ, können Strukturen aufbauen, können ein Team führen, denken langfristig, agieren absolut kundenorientiert und bieten hohe Qualität auf und neben dem Tennisplatz.


Diese Trainer sind meistens starke Persönlichkeiten und erfordern, dass ein Vorstand mit solchen Persönlichkeiten umgehen kann. Aber diese Trainer können einen Tennisclub in allen Bereichen entscheidend vorwärts bringen.



Beratung für Clubs & Trainers


Suchen sie als Club einen neuen Clubtrainer oder bewerben sie sich als Trainer für eine offene Stelle in einem Tennisclub? Wir kennen die Wünsche und Bedürfnisse von beiden Parteien und können ihnen Antworten zu den Fragen was wollen wir und was wollen wir nicht geben. Wenn sie sich im Klaren über ihre Ziele und Wünsche sind, dann können sie sich auf die Suche nach dem geeigneten Trainer machen, der ihre Ziele und Wünsche umsetzen kann. Umgekehrt können sie als Trainer eine echte Partnerschaft mit ihrem Tennisclub anstreben, wo sie sich wohlfühlen und am richtigen Ort ihrem Traumjob nachgehen können.

Was Club und Trainer wollen, ist eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft.


19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page