top of page

Die vielfältigen Herausforderungen eines Tenniscenters

Infrastruktur, Sekretariat, Restaurant, Tennis & Squash & Badminton, Tennisschule, Tennisshop, Fitnesscenter, Turniere, 7 Tage Öffnungszeiten, Sommer & Wintersaison, Reinigung, Kostenmanagement, Nachfolgeregelung sind die vielfältigen Herausforderungen, die Centerinhaber & Geschäftsführer zu bewältigen haben.


Fehlende Vision & Investitionen in Qualität


Welches Erlebnis und welche Qualität möchten Sie als Centerinhaber/Geschäftsleiter ihren Kunden in ihrem Center bieten? Ist ihre Webseite so ansprechend, dass sie damit ihre bestehenden und neuen Kunden begeistern können? Verfügt ihr Restaurant über eine gesunde und hervorragende Küche? Haben sie in ihre Infrastruktur investiert, so dass ihre Kunden sich wohl fühlen? Bewerben sie ihre Centerangebote mit ansprechenden Flyers, Posters, Broschüren? Haben sie freundliche und engagierte Mitarbeiter? Sind der Tennistrainer oder die Tennisschule erfolgreich?


Investieren sie in Qualität und nicht Quantität. Bieten sie ihren Kunden Mehrwerte, die sie bei der Konkurrenz nicht finden. Agieren sie absolut kundenorientiert und arbeiten sie nur mit Partnern zusammen, die ihren Qualitätsansprüchen genügen.


Status Quo beibehalten oder wachsen


Der Status Quo in vielen Centers ist, dass die Inhaber nicht über die liquiden Mittel verfügen, oder diese nicht einsetzen wollen, um in die Modernisierung der Infrastruktur und die Qualitätssteigerung in allen Centerbereichen zu investieren. So bleibt ihnen nichts anderes übrig, als mit vielen Quantitätsangeboten ihre Kunden zufriedenzustellen. Für Quantität muss man viel arbeiten und verdient gerade genügend, um die laufenden Kosten zu decken. Mit Qualität arbeitet man auch viel, aber man kann genügend Geld verdienen, um in noch mehr Qualität zu investieren. Und mit Qualität kann man in allen Bereichen wachsen.


Schritt für Schritt


Wenn sie als Centerinhaber/Geschäftsführer ihre Vision, wo sie ihr Center in der Zukunft sehen, einmal definiert haben, dann müssen sie nicht von heute auf morgen alles auf den Kopf stellen. Das überfordert ihre Kunden und ihre Mitarbeiter. Gehen sie Schritt für Schritt in Richtung Umsetzung der Vision. Bringen sie einen Bereich, der ihnen wichtig ist und der in ihr derzeitiges Budget passt, auf die Qualitätsstufe, den sie in der Vision definiert haben. Gehen sie danach konsequent die nächsten Schritte Richtung Qualitätssteigerung an.


Beratung & Management


Wir bieten eine umfassende Beratung mit ihrem bestehenden Team/Geschäftsführer an, oder falls gewünscht, können sie bestimmte Management Dienstleistungen bei uns buchen.





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page